Carport Baugenehmigung Niederösterreich

Carport Baugenehmigung Niederösterreich – Das müssen Sie wissen und beachten!

Carport Baugenehmigung Niederösterreich
Wer in Niederösterreich wohnt, der kommt um eine Carport Baugenehmigung leider nicht herum, auch bei einem einfachen Carport muss eine Genehmigung ausgestellt werden. Eine Unterstellmöglichkeit für Ihr Auto gilt hier fast immer als genehmigungspflichtiges Bauvorhaben.
 

Ohne Baugenehmigung in Niederösterreich ein Carport errichten

Die Bestimmungen in NÖ sind relativ streng, es gibt leider nicht die Möglichkeit ein Carport komplett ohne Baugenehmigung zu errichten. Auf eine Bauanzeige kann/darf nie verzichtet werden. Auch wenn alle Bestimmungen eingehalten werden, muss das Bauvorhaben beim zuständigen Bauamt gemeldet werden. Ein Gebäude ist immer genehmigungspflichtig, deshalb müssen Sie darauf achten dass Sie für Ihr Carport vor dem Bau/der Montage eine Genehmigung einholen..

Folgende Punkte sollte Sie einhalten, bevor Sie mit dem Bau Ihres Carports beginnen (Vollständigkeit & Rechtsgültigkeit nicht garantiert):

  • Nach der Aktuellen NÖ Bauordnung (2017) fallen auch Carports unter die bewilligungspflichtiges Bauvorhaben.
  • Meldung an das zuständige Bauamt (schriftlich + Skizze)
  • Zustimmung jener Nachbarn, deren Rechte betroffen sein könnten

Wenn Sie ein Carport mit einem Dach + 2 abgeschlossenen Seiten errichten wollen, ist dazu in Niederösterreich schon eine Baugenehmigung nötig. Leider ist es seit 2017 nicht mehr möglich eine Unterstellung ohne Genehmigung zu errichten.
 

Ihr Traum Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport konfigurieren

Ihr Traum Anbau Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Anbau Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Anbau Carport

Ihr Traum Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport konfigurieren

Anbau Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Anbau Carport

 

Carport Baugenemigung in Niederösterreich erhalten

Carport Baugenehmigung in Niederösterreich
Leider sind die Bestimmungen in Niederösterreich bezüglich der Errichtung eines Carports etwas strenger als in anderen Bundesländer. NÖ ist eines der wenigen, in denen man in allen Fällen für ein Carport eine Baugenehmigung benötigt. Um in Niederösterreich an eine Baugenehmigung für Ihr Carport zu gelangen, brauchen Sie einige Unterlagen die Sie abgeben müssen.

Für einen reibungslosen Ablauf kontaktieren Sie Ihr Bauamt und ersuchen um Zusendung der benötigten Formulare bzw. Dokumente. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick darüber, welche Dokumente Sie bereitstellen müssen (Vollständigkeit nicht garantiert):

  • Bauantragsformular
  • Übersicht über die Kosten und Baubeschreibung
  • Lageplan des Baugrundstücks
  • Bauplan
  • Baugenehmigungsverfahren für die Statik + Unterschrift des Verfassers
  • Baugenehmigungsverfahren + Unterschrift des Verfassers
  • Zustimmung jener Nachbarn, deren Rechte betroffen sein könnten

 

Wie lange dauert eine Carport Baugenehmigung in NÖ?

In Niederösterreich sollten Sie relativ zügig Ihre Genehmigung erhalten, vorausgesetzt alle nötigen Unterlagen wurden sachgemäß abgegeben. Auch wenn gesetzlich max. 8 Wochen Zeit für die Ausstellung vorgeschrieben sind, erhalten Sie im Normalfall die Genehmigung innerhalb von 1-2 Wochen.

Warten Sie schon mehr als 2-3 Wochen auf die ausstehende Baugenehmigung für Ihr Carport, sollten Sie das zuständige Bauamt kontaktieren und um Auskunft bitten.
 

Besprechen Sie Ihr Vorhaben auch mit Ihrem Nachbar

Carport Baugenehmigung Nachbar
Wenn Sie in NÖ wohnen haben Sie bezüglich der Vorschriften für die Errichtung eines Carportes einiges einzuhalten. Vor allem wenn sie planen eine Grenzbebauung durchzuführen, brauchen Sie auch die Einverständnis Ihres Nachbarn um rechtlich keine Probleme zu bekommen.

Sie sollten sich diese Einverständnis unbedingt schriftlich bestätigen lassen. Gibt es keine Unterschrift, könnte er das Abbauen Ihres Carports einfordern lassen. Wer einiges an Energie und Kosten in den Aufbau seines eigenen Carports investiert, der will auf keinen Fall dieses nach kurzer Zeit wieder abbauen müssen.
 
 
 

Weiterführende Links


Baurecht – Häufige Fragen NÖ
Niederösterreich Bestimmungen Carport
Änderungen NÖ Bauordnung 2017
Errichtung eines Carports im Anzeigeverfahren
 
 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Carport Maße Rechner

Tragen Sie die Höhe, Breite & Länge Ihres Fahrzeuges + Ihre Körpergröße ein und sehen Sie die Mindestgröße Ihres Carports.

Carport Maße Rechner

Carport oder Garage

Für welchen Schutz Ihres Fahrzeuges sollten Sie sich entscheiden? Alle Vor- & Nachteile von einem Carport und einer Garage.

Carport oder Garage

Carport Fundament

Auch bei einem Carport ist ein passendes Fundament maßgebend für eine ausreichende Stabilität. Ist dieses Fundament…

Carport Fundament